DSC05444
Parmesan Farfalle
November 8, 2015
DSC05545
Mein “Japanburger”
November 13, 2015
Show all

Burgerbrot (Buns)

DSC05508

DSC05508

Zutaten für 6 bis 8 Burger

500 g Weissmehl
235 ml lauwarmes Wasser
10 ml Milch
1 Packung Hefe (trocken)
5 g Salz
3 g Zucker
50 g Butter (gewürfelt / Zimmertemperatur)
2 Eier
Sesamsamen
1 Spritzer Milch

Zubereitung:

Wasser, Milch, Hefe, Zucker in eine Schüssel vermischen und 10 Minuten stehen lassen.

Mehl, Salz in eine Schüssel geben, vermischen. Die Butter mit den Händen in das Mehl einarbeiten.

1 Ei verquirlen und mit der Hefe-Milch-Mischung zum Mehl geben. Den Teig 10 Minuten mit einem Handmixer (Knetaufsatz) gründlich kneten. Die Schüssel mit einem Küchentuch zudecken und 1 Stunde 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen bzw. über eine Heizung stellen. Der Teig verdoppelt sich in dieser Zeit.

Den Teig anschliessend in 6 bis 8 Stücke teilen (je nachdem wie gross man das Burgerbrot haben will) und zu runden Teiglinge formen. Hier kann man als Hilfe kleine Tarteringe (7 bis 9 cm Ø verwenden). Diese vor dem Backen wieder entfernen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech die Teiglinge legen. Das Backblech mit einem Küchentuch zudecken und erneut für eine Stunde ruhen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Blech mit Wasser unten in den Ofen stellen.

Das Ei trennen. Das Eigelb mit einem Spritzer Milch verquirlen und die Burgerbrote bepinseln. Mit Sesam bestreuen. Das Backblech anschliessend für 20 – 22 Minuten in den Ofen schieben bis die Oberfläche der Burger Goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Brote die nicht verwendet werden, kann man gegebenenfalls einfrieren.

Eine Pfanne etwas erhitzen und einfetten. Die Burger halbieren beide hälften auf der Schnittseite anrösten.
Den Burger anschliessend zusammenbauen und geniessen.

Dauer 3 Stunden.

DSC05511