DSC00030
Pilz Champignons Raviolo
November 20, 2017
DSC00269
LUMA Dry Aged Chicken Steak
November 24, 2017
Show all

LUMA Gans

DSC09901

DSC09938
Zutaten:

LUMA Gans 3kg
3 Äpfel
2 Zweige Thymian
3 zerdrückte Knoblauchzehe
150 ml Calvados
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Murray River Salz
150 ml trockener Weisswein
50 ml Wasser

Zubereitung:

Die Gans 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Äpfel halbieren, vierteln, entfernen. In eine Schüssel geben. Mit Thymian, Knoblauch, Murray River Salz, Pfeffer würzen. Mit dem Calvados übergiessen und 30 Minuten marinieren.

Das innere der Gans mit Murray River Salz und Pfeffer würzen.
Die Äpfel, den Thymian und den Knoblauch in die Gans stopfen.

Die Gans mit etwas Murray River Salz einreiben, in den Bräter legen. Weisswein und 50 ml Wasser zufügen.
Für ca. 1 Stunde 45 Minuten in den Ofen schieben (Mittlere Schiene).
Um zu schauen ob das Fleisch gar ist, ein Holzspieß unter dem Schenkel einstechen / wieder herausnehmen. Wenn Blut rauskommt braucht der Vogel noch ein bisschen. Wenn Saft austritt, ist der Vogel gar / fertig.

Nach der Zeit den Bräter aus dem Ofen nehmen. Die Gans herausnehmen und 20 Minuten ruhen lassen.
Die Brattensauce entfetten. Abschmecken.

Beilage nach Wahl. Ich empfehle Rotkohlsalat, Kartoffelstampf zum Beispiel.

Mehr Infos unter:
LUMA