LUMA Pata Negra Kotelett “Bellota” mit Moschus-Kürbis

DSC05990
LUMA Pata Negra Pluma Bellota mit St. Galler Crème und Schweine-Jus
February 19, 2019
Show all

LUMA Pata Negra Kotelett “Bellota” mit Moschus-Kürbis

DSC06224

DSC06243

Zutaten:

2 Stück LUMA Pata Negra Pork Kotelett “Bellota”
etwas Kochsalz
etwas Murray River Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas Erbsen-Sprossen
200 g Moschus-Kürbis
40 g kalte Butter
150 ml Schweine-Jus
etwas Traubenkernöl

Zubereitung:

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen.

Den Kürbis schälen, in Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser weichkochen. Den Kürbis anschliessend mit 20 g kalter Butter in einen Behälter geben. Fein pürieren. Mit Murray River Salz und wenig Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 110° C Umluft vorheizen. Das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heissen Pfanne in wenig Öl anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein Backgitter geben. Für 13 Minuten in den Backofen schieben. Das Fleisch anschliessend ein paar Minuten ruhen lassen.

Der Schweine-Jus erhitzen und etwas ein reduzieren lassen. Mit 20 g kalter Butter aufmontieren.

LUMA Pata Negra Kotelett “Bellota”:
Die Koteletts dieser speziellen Schweinerasse sind dank der Aufnahme von Eicheln sehr nussig im Geschmack. Das eher dunkle Fleisch weist eine schöne Marmorierung auf, welche für die aussergewöhnliche Saftigkeit sorgt. International wohl eines der beliebtesten und hochwertigsten Schweineprodukte.