DSC06173
Kartoffelstampf mit Zucchini und Knollensellerie, dazu Brokkoli mit Vinaigrette
October 27, 2020
DSC06811
Champignons Panna cotta
October 27, 2020
Show all

Malloreddus mit Schweinsragout

DSC06587

DSC06577

Heute mal wieder ein Pastagericht.
Malloreddus mit Schweinsragout.

Für die Pasta nehme ich Hartweizenmehl von der Altbachmühle (200g) und warmes Wasser (90 g).
Den Teig knete ich per Hand gute 10 – 15 Minuten.
Nach einer halben Stunde Ruhezeit verarbeite ich den Teig weiter. Rolle diesen auf 0,5mm aus. Schneide ihn
in Streifen, dann in 3, 4 cm dicke Stücke. Diese rolle ich mit einer Spachtel über ein Gnocchibrett aus.

Die Schweinswurst wird ohne Fett scharf angebraten. Mit Rotwein abgelöscht. Danach kommen
Tomaten (Pelati) dazu. Lasse alles bei milder Hitze köcheln. Würze mein Ragout mit Salz, Pfeffer und Salbei.

Die Pasta koche ich in gesalzenem Wasser. Diese kommen mit etwas Kochwasser in die Soße.
Pfanne kurz schwenken. Abschmecken.

Das Gericht wird mit Burrata angerichtet.
Mit Petersilie verfeinert und serviert.