Lamm Wellington mal anders
Lamm Wellington
November 19, 2014
Bratkartoffeln
Bratkartoffeln
November 22, 2014
Show all

Pizza Margherita

pizzateig mit hefe

pizzateig mit hefe

Zutaten für den Teig:
250 gr Weizenmehl
1 Prise Salz
5 gr frische Hefe
1 Prise Zucker
1 EL Olivenöl
50 ml lauwarmes Wasser
100 ml kaltes Wasser

Zutaten für die Soße:
5 Blätter Basilikum
200 gr. passierte Tomaten*
6 gr Salz
1 EL Olivenöl
1 Bufala Mozzarella

Zubereitung:
1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schlüssel mischen. Die Hefe in 50 ml Wasser (lauwarm) auflösen und zum Mehl geben. 100 ml kaltes Wasser und das Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig gut verkneten. Den Teig 24 Stunden* mit Hilfe einer Frischhaltefolie bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Den Teig kräftig durchkneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und per Hand durch Drücken und Ziehen den Teig formen. (So entsteht nämlich nach dem Backen der Pizzarand).

2. Den Backofen auf 230 Grad Umluft vorheizen. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Olivenöl, Salz und Basilikum zu den passierten Tomaten geben und gut vermischen.

3. Ein Backblech mit etwas Mehl bestreuen und den Teig darauf legen. Die Soße auf den Teig verteilen. Die Mozzarella per Hand auf die Pizza zerbröseln und im vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene ca. 10 Minuten knusprig backen. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und gegebenenfalls mit etwas Olivenöl beträufeln und mit frische Basilikumblätter dekorieren. Sofort servieren.

Ihr könnt die Pizza nach Wunsch mit Salami, Champignons, Schinken oder sonstige Beilagen belegen. Nach 5 Minuten Backzeit, die Beilagen auf die Pizza verteilen und die Pizza fertig backen.

* wer nicht warten will, bereitet den Teig in der Früh vor, um ihn Abends zu verwenden.