DSC05474
filet mignon mal anders
December 21, 2014
ravioli con ricotta e prosciutto, basilikumpesto & tomaten
ravioli con ricotta e prosciutto, basilikumpesto & tomaten
December 28, 2014
Show all

ravioli con ricotta e prosciutto

ravioli con ricotta e prosciutto

ravioli con ricotta e prosciutto

Zutaten für 2 Personen:
100 gr Ricotta
200 gr Prosciutto
Salz
Pfeffer
50 gr geriebener Gruyère
etwas Petersilie
200 gr Mehl
2 Eier
1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Den Prosciutto, die Petersilie fein schneiden und in eine Schüssel geben. Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Mehl durch ein Sieb auf die Arbeitsfläche geben (Arbeitsbrett), zu einem Haufen formen und eine Mulde hineindrücken. Die Eier über die Mulde aufschlagen und hineingleiten lassen. Die Prise Salz dazugeben. Mit einer Gabel nach und nach so viel Mehl unter die Eier rühren, dass sie nicht mehr flüssig sind. Das Mehl nach und nach einarbeiten bis die Zutaten gut vermischt sind und alles zu einem homogenen Teig wird. Der Teig darf weder zu krümelig noch zu klebrig sein. Den Teig anschliessend mit beiden Händen für ca. 5 – 7 Minuten kneten. Um zu schauen ob der Teig ausreichend durchgeknetet wurde, mit der Fingerspitze daraufdrücken. Glättet sich die Oberfläche sofort wieder, ist der Teig fertig. Den Teig in eine Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

3. Der Teig kann anschliessend mit Hilfe einer Pastamaschine bzw. Ravioli Aufsatz verarbeitet, ausgerollt bzw. die Ravioli können gefüllt und geformt werden.