DSC09950
Avocado Mousse
July 21, 2016
DSC00166
Cheesecake fruits de la passion
August 6, 2016
Show all

Tarte Flambée

DSC00078

DSC00079

Zutaten für 2 Personen:

250 g Mehl
1 Prise Salz
150 ml Wasser
10 g Hefe
30 ml Olivenöl
200 g Speck (gewürfelt)
2 grosse Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Piment d’Espelette
250 g Crème Fraîche
50 ml Sahne
50 ml Weisswein (trocken)
Muskatnuss
1 Spritzer Zitronensaft
Schnittlauch (klein gehackt)

Zubereitung:

Für den Teig: Hefe in 50 ml lauwarmes Wasser auflösen. Mehl, Salz, Wasser, Hefe, Olivenöl zu einem Teig in der Kitchen Aid kneten. Den Teig Anschliessend 2 Stunden zugedeckt ruhen lassen.

Crème Fraîche und Sahne vermengen. Mit Zitronensaft, Piment d’Espelette und Muskatnuss würzen. Abschmecken. In den Kühlschrank stellen.

Zwiebeln schälen und mit Hilfe einer Mandoline in sehr dünnen Streifen schneiden. Speck in einer heissen Pfanne 2 Minuten anbraten. Die Zwiebeln dazu geben und eine weitere Minute andünsten / anbraten. Mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Zur Seite stellen.

Nach 2 Stunden. Den Ofen auf 230 Grad Umluft vorheizen. Den Teig 1 x durchkneten und durch 2 teilen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche beide Teighälften hauchdünn ausrollen. 2 Backblech umdrehen und leicht bemehlen. Den Teig darüber legen. Grosszügig Crème Fraîche darauf verteilen. Einen kleinen Rand lassen. Dann die Speck Zwiebel-Mischung ebenfalls grosszügig auf die Tarte verteilen und für 13 Minuten (Mittlere Schiene) in den Ofen schieben. Danach die Tarte auf dem Ofen nehmen. Den Vorgang mit der anderen Teighälfte wiederholen. Mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

DSC00075