DSC00583
LUMA Smoked Lachs mit Sellerie Apfel-Creme und Avocado
November 26, 2017
DSC01553
LUMA Original Japanese Wagyu A3 Striploin mit Wasabi-Sellerie-Creme und glasierten Mini-Karotten
December 10, 2017
Show all

Trüffel-Ravioli

DSC01373

DSC01425

Zutaten:

Für den Teig und die Füllung:

200 g Mehl (gesiebt)
2 Eier à je 63 g
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Ricotta
1 Handvoll geriebener Parmesan

Für die Sauce:

1 Schalotte
50 ml Weisswein (trocken)
1 Flocke Butter
200 ml Geflügelfond
kalte Butter

50 g Trüffel du Périgord

Zubereitung:

Für den Teig:

Mehl auf die Arbeitsfläche legen. Eine Mulde bilden. Die Eier mit 2 g Salz und ein Spritzer Olivenöl in die Mulde legen. Mit einer Gabel verquirlen und das Mehl nach und nach einarbeiten. Den Teig mit den Händen gute 10 Minuten kneten. In Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung:

Ricotta, Parmesan, 1 Handvoll geriebener Trüffel in eine Schüssel geben. Vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

Für die Sauce:

Schalotte schälen, fein hacken, in Butter und etwas Olivenöl 5 Minuten andünsten. Leicht mit Salz würzen. Mit dem Weisswein ablöschen. Zur hälte einreduzieren lassen. Mit dem Fond aufgiessen und 30 Minuten leicht köcheln lassen.
Die Sauce anschliessend durch ein Sieb streichen. Die Sauce in einer Pfanne geben, diese etwas erhitzen.

Den Teig mit Hilfe einer Pasta Maschine dünn ausrollen (Stufe 1 – 2 ). Die Füllung in einem Spritzbeutel geben und kleine Haufen auf den Teig verteilen. Rundum mit Eigelb gepinseln und zusammen klappen. Den überschüssigen Teig abschneiden. Ravioli draus formen. Drauf achten das möglichst keine Luft mehr drin ist. Den Vorgang wiederholen.

Die Ravioli in gesalzenem Kochwasser 2 Minuten garen. Herausnehmen und in die Sauce geben. Die Pfanne 2 -3 Mal schwenken. Anrichten. Servieren. Trüffel drüber hobeln.

DSC01416DSC01302

DSC01401