DSC04695
Gefüllte Tomate und geschmorte Tomaten Tartine
October 27, 2020
DSC04939
Wirz Roulade mit Negra Abanico Bellota Füllung
October 27, 2020
Show all

Zwetschgentarte

DSC04883

DSC04873

Heute mal wieder ein Dessert, und zwar eine Zwetschgentarte.

Supereinfach, superschnell, superlecker.

Für den Teig nehme ich 250 g Mehl, 125 g Butter, 25 g Zucker, eine Prise Salz, 1 Eigelb und 50 g Wasser. Knete alles zu einem Teig. Lasse ihn 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Rolle ihn auf 4 – 5 Millimeter aus und fülle mein Tartenring damit.

Die Zwetschgen werden entkernt und geviertelt. Sobald ich alle Zwetschgen auf den Teig verteilt habe, kommt noch eine Mischung von Sahne und 1 ganzen Ei auf die Zwetschgen.

Die Tarte backe ich bei ca. 190° Heißluft für 30 Minuten.

Man könnte auch den Teig bei 170° 15 Minuten vorbacken. Ich habe mich für die andere Variante entschieden.

Fertig ist meine Zwetschgentarte